Ackermann Gemeinde Würzburg

Der Diözesanvorstand der Ackermann-Gemeinde Würzburg überraschte seinen langjährigen 1. Vorsitzenden bei der Gratulation zu seinem 75. Geburtstag am 29.7.2021 an seinem Wohnort Margetshöchheim.

Denn mit den Segenswünschen für diesen Tag wurde Hans-Peter Dörr durch Urkunde offiziell zum "Ehrenvorsitzenden" der Ackermann-Gemeinde im Bistum Würzburg ernannnt. Seit 57 Jahren gehört er diesem Verband an. In dieser Zeit engagierte er sich 50 Jahre im Vorstand - davon 12 Jahre als stellvertretender und 12 Jahre als 1. Vorsitzender. Die Leitlinien der Ackermann-Gemeinde für Versöhnung, Frieden und Austausch zwischen Heimatvertriebenen und heutigen Bewohnern Deutschlands wie Tschechiens in der gemeinsamen Heimat eines vereinten Europa vertrat Dörr viele Jahre auch im Dekanats- und Diözesanrat.

Bericht: Pfr. Klaus Oehrlein
Foto: Dr. Horst Hübel, Gabrielle Meinert

­